Blog durchsuchen

Montag, 5. Dezember 2011

Musik für alle: 5/24

Punk-Musik soll Spaß machen und zum Tanzen anregen, soll trotzdem noch aufrütteln und gnadenlos nach vorne gehen. Die Deutsch-Punk Band DAS FRIVOLE BURGFRÄULEIN vereinen diese Elemente gekonnt.

Punkrock! Aus Bonn! Mit bissigen Statements, dicken Gitarrenriffs und der charakteristischen Stimme des Sängers und Frontmanns The Gottheit formerly known as Bela Amadeus Beimer. Sie machen Gute-Laune-Pop, (Weltuntergangs-) Stimmungslieder oder gar blanken Unsinn und sind weit entfernt von den 379 Hosen-Klon-Bands oder gar dem rechten Grauzone-Mob im Frei.Wild/Onkelz Ziehwasser.
So beschreibt sich die heutige Band "Das frivole Burgfräulein" auf ihrer Homepage selbst, und Spass haben sie den Aufnahmen zufolge jede Menge.
Nun denn, ich will euch hier nicht länger aufhalten: Punkverräter!
Und versprochen, morgen gibt's mal wieder was anderes als Punk!

Anspieltipps: Wenn du meinst, Scene Police

Kommentare: